Städtische Kindertageseinrichtung "Am Holderbusch" in Duisburg

Mit der Froschbox ganz nach oben!

Neben einem selbstbewussten Entree und dem neuen Spielgeräteangebot bietet das Außengelände einen extensiven Spielbereich mit flächenhafter Weidenpflanzung, Rasenhügel und Stangenpfad. Für Kinder unter 3 Jahren gibt es eine separate Spielterrasse mit geschütztem Sand- und Spielbereich. Die Anforderungen der Inklusion sind in den gesamten Planungsprozess eingeflossen. Zur barrierefreien Erschließung einer neuen Spielkombination wurde Fallschutz aus EPDM-Granulat verwendet. Die beliebte Froschbox, ein Sportfeld auf dem Dach des Erweiterungsbaus, bietet den Kindern einen Ort zur freien Entfaltung mit und ohne Ball.

Bauherr: GEBAG Duisburger Baugesellschaft mbH